lassen


Ergänze die fehlenden Verbformen, achte dabei auf die Rechtschreibung!
  1. Er (Präsens) die anderen gerne warten, was keine gute Eigenschaft ist.
  2. Er (Präteritum) niemanden wissen, wo er das Wochendende verbacht hatte.
  3. " (Imperativ, Sg.) dir das nicht gefallen!"
  4. " (Imperativ, Pl.) euch doch nicht so lange bitten und kommt mit!", wurden die beiden aufgefordert.
  5. Die beiden konnten es nicht (Infinitiv), ihn immer wieder auf seinen Fehler hinzuweisen.