Der Bock und der Fuchs

Klicke auf alle Fehler, um diese zu korrigieren!

Ein und ein , die von gequält in der größten durch die streiften, fanden schließlich einen , doch kein , um aus diesem zu schöpfen. Ohne sich der bewusst zu sein, sprangen die beiden hinunter und stillten ihren . Erst danach begann der sich umzusehen, um herauszufinden, wie er wieder herauskommen könnte. Der beruhigte ihn, indem er ihm sagte, wie beide zu retten seien. Der sollte sich auf seine stellen, die vorderen gegen die stemmen und den so in die strecken, dass die aufliegen, denn so könne der leicht von seinem hinausspringen und auch ihn retten. Dem schien dieses sinnvoll, weshalb er den des folgte. Mit einem war der aus dem , doch statt seinem zu helfen, verspottete er diesen und machte sich aus dem .